Author: joergkopp

„Eines Tages sitze ich am Kopfende am ganz großen Tisch – und sage allen anderen, was sie machen sollen.“ Das sagte mein jüngeres, pickliges und pubertierendes 15-jähriges Ich. Oder anders gesagt: mein unwissendes, unerfahrenes, doofes Ich. Denn eine Zeit lang habe ich mich auch im...

Gemütlich schlendert die Führungskraft am Morgen den Bürogang entlang. Allerhöchste Zeit den Mitarbeitern ein bisschen Motivation zu vermitteln. Schließlich sollen die emsigen Bienchen heute so viel wie möglich wegarbeiten. Also gibt es hier ein Highfive, dort einen anerkennenden Handschlag und hin und wieder sogar einen...

Es steht mir bis zum Hals. Die alte Leier bei der Arbeit. Sei es von den Kollegen oder Vorgesetzten. Für gute Ergebnisse müsst ihr euch abmühen. Ihr müsst euch richtig reinknien, Überstunden machen, Wochenenden am Schreibtisch einlegen. Und die Familie oder das Privatleben – ja, die müssen...